Fakten über Väter und Papas

Vater und Papa sein ist wundervoll!

Egal mit welchen Büchern Du Dich auf das Erlebnis Deines Lebens vorbereitet hast, welche Tipps Du Dir aus welchen Quellen auch immer zusammengesammelt hast. Wenn es so weit ist, ändert sich so einiges, das kann wohl jeder Papa und Vater bestätigen. Von den ersten Stunden der Überwältigung, hin zu nicht vorhersehbaren Überraschungen und Dingen im alltäglichen Leben, die sich einfach mal ändern!

Aber alles halb so wild… Wir haben uns einmal auf die Suche gemacht, um die wichtigsten und interessantesten Fakten rund ums Thema Vater und Papa sein zusammenzutragen und für Euch fein säuberlich aufgearbeitet.

Habt Ihr es gewusst oder erkennt Ihr Euch an der ein oder anderen Stelle wieder. Lest selbst und ergänzt gern weitere Fakten durch Eure Kommentare:


Bundesland mit dem höchsten Anteil der Väter von 2014 geborenen Kindern, die Elterngeld in Anspruch genommen haben: Sachsen (44,3%)

Bundesland mit dem geringsten Anteil der Väter von 2014 geborenen Kindern, die Elterngeld in Anspruch genommen haben: Saarland (23,0%)


Durchschnittliche Höhe des monatlichen Elterngeldanspruchs für vor der Geburt erwerbstätige Väter in Sachsen für im Jahr 2014 geborene Kinder: 1.052€

Durchschnittliche Höhe des monatlichen Elterngeldanspruchs für vor der Geburt erwerbstätige Väter im Saarland für im Jahr 2014 geborene Kinder: 1.357€


Anteil der Väter, die die Zweisamkeit mit der Partnerin vermissen: 50%

Anteil der Väter, die regelmäßig Sex mit der Partnerin vermissen: 25%

Anteil der Väter, die das alte Leben ohne Kind vermissen: 6%


Durchschnittliche Zeit, die Väter an einem Werktag im Jahr 2014 mit Ihrem Kind/Kinder verbringen: 2,9

Durchschnittliche Zeit, die Väter am Wochenende im Jahr 2014 mit Ihrem Kind/Kinder verbringen: 6,3


Anteil der Väter, die über zu wenig Sex nach der Geburt klagen : 24%

Anteil der Mütter, die über zu wenig Sex nach der Geburt klagen: 17,5%


Anteil der Väter, die (fast) täglich an Werktagen im Jahr 2011 gemeinsam mit den Kindern frühstücken: 19%

Anteil der Väter, die (fast) täglich an Werktagen im Jahr 2011 gemeinsam mit den Kindern Abendessen: 62%


Unterschied in der Höhe des durchschnittlichen Anspruchs beim Elterngeld bei Vätern (1.140 Euro) und Müttern (701 Euro): etwa 440 Euro


Durchschnittsalter von Vätern, die mit einer Frau verheiratet sind, bei der Geburt des ersten Kindes im Jahr 2013: 35 Jahre


Anteil der Väter, die aufgrund von Zeitmangel Ihrem Kind selten oder nie vorlesen: 55%

Anteil der Väter, denen Vorlesen keinen Spaß macht: 38%

Anteil der Väter, denen Vorlesen nicht so wichtig ist: 8%


Anteil der Väter, die im Jahr 1996 an Sonn- und Feiertagen erwerbstätig waren: 26%

Anteil der Väter, die im Jahr 2009 an Sonn- und Feiertagen erwerbstätig waren: 32%


Alter, in dem Ramjit Raghav aus Nordindien noch einmal Vater wurde: 96 Jahre


Anteil der Sprachen weltweit, in denen das Wort „Papa“ oder ein ähnliches Wort existiert: 71%


Anzahl der alleinerziehenden Väter in Deutschland im Jahr 2014: 404.000


Quellen: Statistisches Bundesamt, Forsa, Stiftung Lesen, GEOlino, UNICEF, GfK, Nestlé, Statista, Wikipedia

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.